Die Bedeutung von c/o auf Briefen und Paketen

Was bedeutet c/o? Oftmals ist nicht bekannt, was mit dieser Abkürzung gemeint ist. Gerade bei persönlich zugestellten Briefen, kann diese Abkürzung rechtlichen Charakter haben. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wofür c/o steht und wie c/o in der Praxis verwendet wird.

Kurz und knapp

  • Sinngemäß bedeutet “c/o” “bei”
  • Eingesetzt wird das Kürzel auf Briefen, im Impressum oder bei Gerichtsverfahren
  • Nachdem “c/o” steht ein Name einer natürlichen Person oder eines Unternehmens
  • Nach dem c/o Zusatz muss die Adresse folgen

Jetzt Anwalt einschalten

Sie brauchen rechtliche Unterstützung? Kontaktieren Sie uns jetzt für ein kostenloses Erstgespräch!

Inhaltsverzeichnis

Privatpersonen nutzen eine c/o Adresse eigentlich nur, wenn sie am derzeitigen Wohnort nicht gemeldet sind. Das kann verschiedene Gründe haben, wie beispielsweise ein längerer Aufenthalt im Ausland, bei dem die Post trotzdem zugestellt werden soll. Wie würde man in einem solchen Fall die Adresse korrekt angeben? Wir machen ein Beispiel:

Max Mustermann c/o Familie Müller

Musterstraße 2

12345 Musterstadt

Durch diese Angabe wird die Familie Müller berechtigt, die Post für Max Mustermann entgegenzunehmen. Allerdings ist Familie Müller nicht berechtigt die Post zu öffnen, sondern muss diese an Max Mustermann aushändigen.

Ist eine c/o Adresse eintragungsfähig?

In der Praxis kommt die c/o Adresse jedoch häufiger bei Geschäftsanschriften zum Einsatz. Beispielsweise, wenn eine GmbH nur ein einzelnes Büro eines anderen Unternehmens angemietet und keinen eigenen Briefkasten hat. Ein anderer Fall könnte vorliegen, wenn eine Tochterfirma die Postzustellung an den Mutterkonzern zur zentralen Postbearbeitung verlagert. Bei einer c/o-Adresse muss es sich auch nicht zwangsläufig um Geschäftsräume handeln, eine Adresse an der privaten Anschrift eines gesetzlichen Vertreters ist auch möglich. Dies ist gesetzlich in § 8 Abs. 4 Nr. 1 GmbHG und § 31 HGB geregelt.

Sonderfall: Auch bei einem Gerichtsverfahren kann unter gewissen Umständen eine c/o Adresse für eine Partei zulässig sein. Dies folgt aus § 68 Abs. 2 StPO analog. Wenn begründeter Anlass besteht, dass die Rechtsgüter der Partei gefährdet sind, beispielsweise bei Morddrohungen, kann zum Schutze der Partei eine ladungsfähige Adresse z.B. der Kanzleisitz der Prozessbevollmächtigten verwendet werden gem. § 14 Abs. 4 iVm § 68 Abs. 2 StPO.

Was geschieht, wenn die Zustellung nicht möglich ist?

Eine c/o Adresse ist jedoch nicht grundsätzlich immer zulässig. In Fällen, wo die c/o-Adresse zur Verschleierung der Adresse genutzt wird oder der Verdacht besteht, kann diese auch abgelehnt werden. Auch wenn die Zustellung an die c/o Adresse nicht möglich ist, kann diese unzulässig sein. In solchen Fällen muss die korrekte Adresse angegeben werden. 

Sie benötigen Unterstützung?

Sie wollen ein rechtssicheres Impressum oder Verträge gestalten? Sie überlegen dafür eine c/o Adresse zu verwenden? Dann kontaktieren Sie gerne die Media Kanzlei. Wir sind auf das Medienrecht spezialisiert und kennen uns mit allen Spezialgebieten bestens aus. Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie umfassend.

Wir erstellen Ihnen Ihre Verträge, Impressum und AGBs- Schnell und umkompliziert

Sie benötigen rechtliche Unterstützung bei der Gestaltung von Verträgen, Webauftritten, Impressum, Datenschutzerklärung oder AGBs. Ganz gleich, welches Problem Sie haben, die spezialisierten Anwälte der Media Kanzlei stehen Ihnen zur Seite. Wir haben seit 10 Jahren Erfahrung im Medienrecht und mussten uns mit jeder rechtlichen Problemstellung bereits auseinandersetzen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Media Kanzlei, Medienrechtskanzlei Logo, Medienanwälte in Frankfurt, Rechtsberatung für Presse- und Äußerungsrecht, Persönlichkeitsrechtsschutz in Deutschland, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Experten, Markenrecht, Unternehmen, Privatpersonen, Coaching-Verträge, Account-Entsperrung, Filesharing-Rechtsberatung
Anwalt.de 5,0 ☆
5/5
Rechtsanwalt Dr. Severin Riemenschneider, LL.M. Eur. gründete die Media Kanzlei Frankfurt | Hamburg im Jahr 2014. Er ist seit 2016 Fachanwalt für Medien- und Urheberrecht.
Biene Bunt
Biene Bunt
15 November 2023
Ausgesprochen schnelle und freundliche Rückmeldung. Mein Dank geht dabei insbesondere an Herrn Bönsch, der auch noch spät Abends erreichbar war und alle meine Fragen beantwortet hat. Ich habe mich insgesamt sehr gut aufgehoben gefühlt und werde die Media Kanzlei gerne überall weiterempfehlen
Katja Blondin
Katja Blondin
12 Oktober 2023
Ich bin mega zufrieden! Gute Beratung, ausgesprochen freundlicher Kontakt. Ich habe mein Anliegen erklärt und man hat sich sofort an die Arbeit gemacht. Der Fall konnte mit einem einzigen Anschreiben erledigt werden. Kontakt via Telefon und E-Mail. Würde mich immer wieder an diese Kanzlei wenden, wenn auch ich das lieber nicht möchte 🙂
Rita Röscher
Rita Röscher
3 Oktober 2023
Als mein Instagram-Account gehackt wurde, nahm ich die rechtliche Hilfe von der Media Kanzlei in Anspruch. Meine Ansprechpartnerin war Lisa-Marie Peter. Durch ihre kompetente, zuverlässige Unterstützung ist der Account wieder in meinem Besitz. Danke, dafür. Ich kann die Kanzlei jedem/jeder empfehlen, der/die einen rechtlichen Beistand in Sachen "Medienrecht" sucht bzw. benötigt.
Wien mal anders
Wien mal anders
26 September 2023
Super Service und schnelle Abwickelung! Wir haben unseren Instagram wieder, danke dafür. 🙂
Steffiii Blackmamba
Steffiii Blackmamba
26 September 2023
Sehr Kompetent schnelle Hilfe bei gehackten Sozial Media Account nur weiter zu empfehlen

Rechtsanwaltskanzlei in den Medien

MEHRFACH AUSGEZEICHNETE KANZLEI

Anwalt des Jahres 2019, 2020, 2021, 2022, 2023

weitere Auszeichnungen:

JUVE Ranking 2020, 2021, 2022 Presse- und Äußerungsrecht, The Legal 500 2023 Presse- und Verlagsrecht, Best Lawyers Ranking 2020, 2021, 2022, Medien- und Urheberrecht – Handelsblatt, Most Outstanding Specialist Media Law 2020, 2021 – Acquisition INTL, Legal Tech Kanzlei 2020 – Legal Tech Kanzleien, Lawyer of the Year 2019, 2020, 2021, 2022, Medienrecht – Lawyer Monthly, Media Law International (MLI) ranked firm 2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023

Media Kanzlei erhält Auszeichnung Anwalt des Jahres
Media Kanzlei erhält Auszeichnung vom MLI

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

To Top
Call Now Button