Trello Datenleck: 15+ Mio. Datensätze – Schadensersatz prüfen

Inhaltsverzeichnis

Trello, ein bekanntes Online-Projektmanagement-Tool wurde Opfer eines Hackerangriffs. Die Angreifer konnten persönliche Daten von über 15 Millionen Nutzern stehlen. Laut Heise sind unter den Daten vollständige Namen, E-Mail-Adressen, Nutzernamen und weitere Account-Informationen. Auch die Webseite Have I Been Pwned hat die Datensätze bereits mit in die Liste aufgenommen. Dort können Sie prüfen, ob Sie vom Datenleck betroffen sind. Trello selbst hat noch keinen Hinweis auf einen unbefugten Zugriff feststellen können, befindet sich jedoch noch in der Untersuchungsphase. 

Wir empfehlen Ihnen, wenn Sie von dem Datenleck betroffen sind, uns zu kontaktieren und kostenfrei prüfen zu lassen, ob Ihnen ein Schadensersatzanspruch zusteht. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Welche Daten sind vom Trello Datenleck betroffen?

  • vollständige Namen
  • E-Mail-Adressen
  • Nutzernamen
  • weitere Account-Informationen

Trello Datenleck - Jetzt zügig reagieren!

WICHTIG! Es handelt sich hierbei nicht ausschließlich um Passwörter, sondern auch um zusätzliche sensible Daten.  Nehmen Sie sich vor Phishing-Attacken in Acht und teilen Sie keine sensiblen Daten mit, wenn Sie sich nicht über den Empfänger klar sind. Bleiben Sie wachsam und reagieren Sie umgehend, sobald Ihnen ungewöhnliche Aktivitäten auffallen!

Bei vermehrten Phishing-Versuchen sollten Sie schnellstmöglich einen Anwalt kontaktieren, um einen Schadensersatz zu fordern und Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir helfen Ihnen gerne und haben bereits viel Erfahrung mit Datenlecks. 

Kann ich von Trello Schadensersatz verlangen?

Wenn Sie vom Datenleck betroffen sind und Ihre Daten veröffentlicht worden sind, steht Ihnen möglicherweise ein Schadensersatz zu! Die Höhe des Schadensersatzes könnte von der Sensibilität und potenziellen Gefährlichkeit der erlangten Daten abhängen, wobei besonders sensible Daten eventuell zu höheren Entschädigungen führen.

Insbesondere vermehrte Phishing-Attacken und Spam, können sich auf die Höhe des Schadensersatzes auswirken. Wir prüfen gerne, ob Ihnen ein Schadensersatz zusteht. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Bei Datenschutzverletzungen die Media Kanzlei beauftragen

In der heutigen digitalen Ära, in der Datenschutzverletzungen und Hackerangriffe zur Norm geworden sind, ist es von entscheidender Bedeutung, eine vertrauenswürdige und kompetente Rechtsvertretung an Ihrer Seite zu haben. Unsere spezialisierte Anwaltskanzlei im Bereich des Medienrechts bietet ein spezialisiertes Wissen im Datenschutzrecht, das uns zur ersten Wahl für die Bewältigung solcher Fälle macht.

Unsere Expertise im Umgang mit Datenschutzverletzungen

Unser Team setzt sich aus erfahrenen Anwälten zusammen, die über tiefgehende Kenntnisse und langjährige Erfahrung im Datenschutzrecht verfügen. Wir halten uns stets auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung, um die effektivsten Strategien für unsere Mandanten zu entwickeln.

Maßgeschneiderte Betreuung nach Ihren Bedürfnissen

Wir erkennen an, dass jeder Fall einzigartig ist. Daher bieten wir individuelle Beratung und Vertretung, die auf die spezifischen Anforderungen und Ziele jedes Mandanten zugeschnitten ist. Unser Ansatz ist proaktiv und darauf ausgerichtet, stets die besten Ergebnisse zu erzielen.

Umfassende Dienstleistungen für Datenschutzfragen

Von der ersten Beratung bis zur gerichtlichen Vertretung decken wir das gesamte Spektrum an Dienstleistungen ab. Wir unterstützen bei der Risikobewertung, entwickeln Datenschutzstrategien, reagieren auf Datenschutzverletzungen und setzen Schadensersatzansprüche durch. Unsere Dienstleistungen sind umfassend und decken alle Aspekte des Datenschutzrechts ab.

Beeindruckende Erfolgsbilanz

Unsere beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Vertretung unserer Mandanten spricht für sich. Zahlreiche Fälle wurden erfolgreich gelöst, und wir haben unseren Mandanten zu ihrem Recht verholfen. Unsere Expertise und unser Engagement haben uns einen hervorragenden Ruf in der Branche und bei unseren Mandanten verschafft.

Hingabe an den Datenschutz

Für uns ist Datenschutz nicht nur ein Rechtsgebiet; es ist eine Leidenschaft. Wir verstehen die Bedeutung des Schutzes persönlicher Daten und setzen uns dafür ein, die Rechte unserer Mandanten zu verteidigen und zu stärken.

Als Medienkanzlei stehen wir für Kompetenz, Engagement und maßgeschneiderte Lösungen. Wenn es um Datenschutzverletzungen und die Sicherung Ihrer Rechte geht, sind wir der Partner, dem Sie vertrauen können. Mit unserer Expertise und Erfahrung sind wir bestens gerüstet, um Sie in diesen komplexen und immer wichtiger werdenden Rechtsfragen zu vertreten.

Datenleck bei Trello: 15 Millionen Daten geklaut - Jetzt Schadensersatz fordern

Haben Sie vom jüngsten Datenleck bei Trello gehört? Die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen könnte gefährdet sein. Bei der Media Kanzlei verstehen wir die Dringlichkeit und die potenziellen Folgen eines solchen Datenlecks. Wir sind spezialisiert auf Medienrecht und bieten kompetente Unterstützung, um Ihre Rechte zu schützen. Prüfen Sie jetzt, ob Ihnen ein Schadensersatz zusteht. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Media Kanzlei, Medienrechtskanzlei Logo, Medienanwälte in Frankfurt, Rechtsberatung für Presse- und Äußerungsrecht, Persönlichkeitsrechtsschutz in Deutschland, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Experten, Markenrecht, Unternehmen, Privatpersonen, Coaching-Verträge, Account-Entsperrung, Filesharing-Rechtsberatung
Anwalt.de 5,0 ☆
5/5
Rechtsanwalt Dr. Severin Riemenschneider, LL.M. Eur. gründete die Media Kanzlei Frankfurt | Hamburg im Jahr 2014. Er ist seit 2016 Fachanwalt für Medien- und Urheberrecht.
Biene Bunt
Biene Bunt
15 November 2023
Ausgesprochen schnelle und freundliche Rückmeldung. Mein Dank geht dabei insbesondere an Herrn Bönsch, der auch noch spät Abends erreichbar war und alle meine Fragen beantwortet hat. Ich habe mich insgesamt sehr gut aufgehoben gefühlt und werde die Media Kanzlei gerne überall weiterempfehlen
Katja Blondin
Katja Blondin
12 Oktober 2023
Ich bin mega zufrieden! Gute Beratung, ausgesprochen freundlicher Kontakt. Ich habe mein Anliegen erklärt und man hat sich sofort an die Arbeit gemacht. Der Fall konnte mit einem einzigen Anschreiben erledigt werden. Kontakt via Telefon und E-Mail. Würde mich immer wieder an diese Kanzlei wenden, wenn auch ich das lieber nicht möchte 🙂
Rita Röscher
Rita Röscher
3 Oktober 2023
Als mein Instagram-Account gehackt wurde, nahm ich die rechtliche Hilfe von der Media Kanzlei in Anspruch. Meine Ansprechpartnerin war Lisa-Marie Peter. Durch ihre kompetente, zuverlässige Unterstützung ist der Account wieder in meinem Besitz. Danke, dafür. Ich kann die Kanzlei jedem/jeder empfehlen, der/die einen rechtlichen Beistand in Sachen "Medienrecht" sucht bzw. benötigt.
Wien mal anders
Wien mal anders
26 September 2023
Super Service und schnelle Abwickelung! Wir haben unseren Instagram wieder, danke dafür. 🙂
Steffiii Blackmamba
Steffiii Blackmamba
26 September 2023
Sehr Kompetent schnelle Hilfe bei gehackten Sozial Media Account nur weiter zu empfehlen

Rechtsanwaltskanzlei in den Medien

MEHRFACH AUSGEZEICHNETE KANZLEI

Anwalt des Jahres 2019, 2020, 2021, 2022, 2023

weitere Auszeichnungen:

JUVE Ranking 2020, 2021, 2022 Presse- und Äußerungsrecht, The Legal 500 2023 Presse- und Verlagsrecht, Best Lawyers Ranking 2020, 2021, 2022, Medien- und Urheberrecht – Handelsblatt, Most Outstanding Specialist Media Law 2020, 2021 – Acquisition INTL, Legal Tech Kanzlei 2020 – Legal Tech Kanzleien, Lawyer of the Year 2019, 2020, 2021, 2022, Medienrecht – Lawyer Monthly, Media Law International (MLI) ranked firm 2018, 2019, 2020, 2021, 2022

Media Kanzlei erhält Auszeichnung Anwalt des Jahres
Media Kanzlei erhält Auszeichnung vom MLI

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

To Top
Call Now Button